Stopp !

72 Stunden from myhead on Vimeo.



Ein etwas sachlicherer Beitrag vom NDR -
der netterweise auch gleich zeigt wie man die Internet sperren umgeht :(
hier


Hier kann man die Petition unterschreiben

Nicht unter dem Deckmäntelchen verstecken,
sondern mit allen Mitteln die einem zu verfügung stehen solte man die
Menschen die Kinderpornos machen, verteilen und oder ansehen
verfolgen und bestrafen

Wegschauen und so tun als gäbe es das alles nicht
ist keine Lösung




geklaut vom Pantoffelpunk




kleine Rede von
Frau von der Leyen



schön die Stelle ab min 2:15 an die selber sagt,
das sie und ihre Generation inkompetent ist
Häh ? Wtf ? Und die will ein Gesetz rausbringen ???

Kommentare:

Kai Anja hat gesagt…

Du hast so recht!
Und gut, dass Du auch in der Nähblogger-Muttiwelt dieses Thema ansprichst.

Lucy in the Sky hat gesagt…

Wow, die Petition haben ja schon über 98 000 Leute gezeichnet! Danke für den youtube-Film. In einem fernsehlosen Haushalt nimmt man Politiker anders wahr - gefiltert über die Tageszeitung z. B. Da kommt einem schon vieles inkompetent vor, aber letztlich nicht so schlimm. Jetzt weiß ich, dass ich auch das Auftreten, den ganzen Duktus und die Argumentationsweise von Ursula von der Leyen abscheulich finde - mit Kinderpronographie kennt sie sich ja offenbar gut aus (oder wie soll man den Anfang verstehen?), dafür kennt sie Internetforen nur vom Hörensagen.

viele Grüße, Lucy (Mitzeichnerin bei etwa 50 800)

sunshinesue hat gesagt…

Das macht mich schon sehr betroffen und nachdenklich. Auch weil Frau von der Leyen aus einer sehr "behüteten Familienverhältnisse" kommt. Die Realität ist meistens eine andere.
Liebe Grüße
Susan