Die Zeit rast...

...was man nicht nur daran sehen kann, dass die Kinder immer größer werden, immer mehr können, schon im KiGa und in der Schule sind oder Pappnasenpapa an altersbedingter Vergesslichkeit leidet, äh, was wollte ich eigentlich schreiben....ach ja, die Wahrnehmung der beiden ändert sich und wie sie mit Situationen umgehen.
Wir schauen "Die Maus". Heute gibt es die rührige Geschichte vom kleinen Maulwurf und seinem Freund dem Schneemann.


Die Geschichte ist zwischendurch spannend bis traurig. Es ist noch nicht allzu lange her, da saß Emma ängstlich da und bibberte um den armen kleinen Schneemann der anfängt zu schmelzen.
Heute sitzt Freda so da, und will die Tragödie nicht mit ansehen.
Und ihre große Schwester Emma tröstet sie und vermittelt ihr, dass doch noch alles gut werden wird.
Posted by Pappnasenpapa.

1 Kommentar:

♥BUNTIG_Svenja hat gesagt…

hallo perle....na hast den weg...raus aus dem sumpf zu uns gefunden....lol....
deine beiden sind einfach nur zuckerst....

allerliebst
svenja