Taschen RR

Emma hat uns ein neues Windlicht nach dem Martina
Heft gebastelt. Ganz einfach die Zeitung hat viele tolle, einfache Ideen



































Aus den Taschenklappenresten habe ich ein kleines Kissen für Emma genäht. Man kann noch das Schwarz der Vorlage
sehen. Ich wasche das Ding gleich mal mit und hoffe es löst sich nicht auf.
















Kommentare:

mizoal hat gesagt…

ohh, der vogel sieht soooo schön aus. wie lang brauchst du, das zu sticken?

lg
anke

surpresa hat gesagt…

ich habe dabei ferngesehen also brauchte ich länger als wenn ich konzentriert gewesen wäre. Hat 45 min ungefähr gedauert. Ich kann Dir leider nicht mailen, da Deine Addi nicht hinterlegt ist

LG Dane

Vanessa hat gesagt…

Die Stickerei sieht wirklich klasse aus! Besticktst du auch Kleidung per Hand?

LG
Vanessa

Vanessa hat gesagt…

Ach was ich noch fragen wollte. Hast du normales Stickgarn benutzt oder ein spezielles und mit wievielen Fäden hast du gestickt?

Ja Fragen über Fragen :)

LG
Vanessa

surpresa hat gesagt…

Hallo Vanessa,

ja mit der Hand.
Kleidung besticken ist kein Problem. Für sticken mit der Hand gilt eigentlich alle Regeln, die auch für Maschinensticken gelten. Das Material sollte zB nicht zu dehnbar sein oder dann entsprechend verstärkt. Ich habe 0815 Stickgarn genommen aus dem Nähladen und 3 Fäden, normalerweise nimmt man aber zwei. Ich denke es kommt sehr auf den Stoff an und wie es wirken soll. Ein Stickrahmen ist hilfreich

Lg Dane

tina-kleo hat gesagt…

super, der Kommentar von eben ist weg...... mist PC oder Leitung......

hatte den Vogel und die Bastelarbeit hoch gelobt!! Sieht super aus!!

GGLG Tina