Autogespräche

Wir sind auf dem Weg zum Fahrradhändler, weil der Anhänger nicht so geht wie ich das will.

Emma: "Du hast den Anhänger vergessen"
Ich:" Nein, habe ich nicht"
"Doch hast Du wohl "
"Nein, der ist im Kofferraum"
"Ist er gar nicht. Ich sehe ihn nicht" Verrenkt sich den Kopf um nach hinten zu schauen. "
"Emma, er ist im Kofferraum. Bitte nerve mich nicht! "
" Es macht aber soviel Spaß dich zu ärgern "
Grummel
Plötzlich blinkt ein Licht in meinem Kontrollzentrum auf und sagt Stop ! ( ja, mein Auto ist älter als die Rechtschreibreform und außerdem Ausländer )
"Jetzt, sei mal bitte für eine Minute still das Auto blinkt so komisch !
Schweigen ! Tatsächlich 4 Minuten. Das Licht erlischt und Emma aus der 2. Reihe
"Mama, kann ich jetzt weitermachen mit dich zuärgern ? "
Seufz

Kommentare:

Jennifer hat gesagt…

Seufz....

Das zu gut kenne und daher einfach unterschreib.....

Seufz....

Winke, Jennifer

tina-kleo hat gesagt…

aaaaaaaaaaaaaaaah das kenne ich so gut. Wie alt ist Emma?? Unglaublich was die Mamas sich so anhören dürfen und das noch mit nem streikendem Auto......

GGLG Tina

surpresa hat gesagt…

Ich bin auch immer wieder erstaunt was alles aus so einem kleinen Unschuldsengel herausauskommt. Sie ist erst vier. Na das kann ja heiter werden

LG Dane

Pfeilinchen... hat gesagt…

hi hi.... das gefällt mir :-)

lg maya

Spectaculum hat gesagt…

ich habe das gefühl das wäre gerade bei uns im auto passiert!wunderschöööööön!übrigens ist es ein traum wieder unter euch zu sein es liegt immer am computer (anbieter arco...)und natürlich an unserem bau .werde bald wieder etwas bei mir reinschreiben kannst dir dann ja mal angucken was wir geschafft haben oder nicht.
viele,viele liebe grüße Michaela