Turnbeutel

mit Trinkflaschenfach
Emma meinte, das sei essentiell


Zwei Streifen Stoff
ca 140 cm * 7,5 cm
zuerst in der Mitte bügeln
dann zusammenfalten und zunähen
das werden die Träger sein


Für den Sack
2 Stücke Stoff
à 43*34

Fürs Trinkbeutelchen
ein Stück Stoff
à 23*34


Der Trinkbeutelsack wird 1 cm eingeschlagen,
dann nochmal 1cm umklappen und feststeppen


Auf der Rückseite
ein Klettbandstück
festnähen

meines ist 15 cm lang
und 2cm breit


Auf einem der beiden Turnbeutelteile
außen
das Gegenstück zum Klettband anbringen


Jetzt das Trinkflaschenstöffchen auf das
andere Stöffchen kletten und in einem
Rutsch beide Längskanten
und die untere Querkante versäubern
Auch beim Rückteil des Beutels


Jetzt an beiden Teilen eine Markierung
in 2cm Abstand
und eine Markierung
in 8 cm Abstand aufzeichnen

Den Stoff zur ersten Markierung hin bügeln
dann zur zweiten


Beide Stoffe werden nun aneinandergenäht
Bis zur 8 cm Markierung nur geheftet
( ganz große Stichlänge )
Dann hinter der Markierung einmal hin und her nähen und dann mit normaler Stichlänge
bis ca. 4 cm vorm Ende nähen


Die Nähte auseinanderbügeln und bis zur 8 cm Markierung absteppen


Dann wird das Gebügelte
eingeklappt und nah an der Kante genäht

Jeweils von einer zu anderen Seite


Die zugenähten Tunnel wieder auftrennen


und die Träger reinfuscheln ;)
Der eine wird von rechts nach links und wieder zurück gefuschelt
und der andere von links nach rechts und zurück ;)


Den Turnbeutel auf links drehen
Die Träger unten an die Kante, an der der Beutel noch offen ist legen
und in einem Rutsch den Rest der Seitennaht und den Boden schließen

Kommentare:

Rednoserunpet hat gesagt…

also ich denke der ist toll... und praktisch und schön.. klar kannst den nehmen

Schwesterherz & Brüderlein hat gesagt…

super!!!
ich habe auch mal zwei in der Art genäht, allerdings ohne Trinkflaschenfach. Auf die gute Idee bin ich nicht gekommen.
Meine waren aus Wachstuch, für Zwillinge gemacht und ich hab doch glatt vergessen sie vor dem Verschenken zu Fotografieren.
Ich finde die selbstgenähten Träger bei dir sehr schön. Ich hatte nur gekaufte Kordeln genommen.
LG
Christin

Feenwerkstatt hat gesagt…

Schlicht und ergreifend schön! Mit Trinkflascheninnenteil - das ist eine geniale Idee!!!!

Herzliche Grüße von der Anja

Kerstin hat gesagt…

Wundervoll und ... mit dem Trinkflaschenfach absolut unschlagbar. Danke für diesen tollen Tip.

liebe Grüsse, Kerstin

klamottina hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung. Der Turnbeutel sieht echt megaschön aus, genauso wie Dein Römö aus dem letzten Post. Leider hatte ich die letzten Tage keine Zeit für meine Blogrunde
glg tina

lantana hat gesagt…

SUPER Idee! Danke Dir für die tolle bebilderte Anleitung! Ich werde es demächst auch so ausprobieren:-) LG, Anna

Li-Le Kunterbunt hat gesagt…

toll so was brauch ich auch....
Thanks

herzliche Grüße
Iris ♥♥♥

das schneiderlein hat gesagt…

Lieben Dank für die Anleitung, geniale Idee, muß gleich mal genäht werden :-)

myriam kemper hat gesagt…

Sehr schönes Beutelchen und prima Anleitung, habe ich direkt einmal gespeichert :-)

Einen lieben Gruß von
myriam.

Kaddi hat gesagt…

Juhu du Liebe,
auf dem Programm steht solch ein Beutelchen schön länger (für´s Spielzeug UND die Trinkflasche für den Besuch bei Oma)- nun habe ich es ja ganz einfach, und brauch mir keine eigenen Gedanken mehr zu machen. Eine klasse Anleitung.
Und dein Turnbeutel sind klasse aus.
LG Katja

KaeptnStupsnase hat gesagt…

Oh, das ist aber nett, daß Du Dir solche Mühe machst und so eine schöne Anleitung bastelst!

Das Trinkflaschenfach finde ich prima, tolle Idee von Emma!

Liebe Grüße
Simone

BABYPUNK hat gesagt…

super schön mit einer spitzen idee, der trinkflasche!!!

und eine tolle anleitung hast du da gezaubert und bebildert. das schaffe ich immer nicht. nähe rum, nie an einer sache - immer an so vielen gleichzeitig. schön!

liebe grüsse eva

leominore hat gesagt…

Könntest du mir vielleicht deine Emailadresse mitteilen bzw. den Nick falls du bei Hobbyschneiderin bist? Ich habe ein paar kleine Fragen zum Nähen des Turnbeutels und finde hier in deinem Blog keine Kontaktmöglichkeit. Mich findest du unter selbigen Namen.

Danke VG leominore