Bulletin zum Krankenstand

Also eigentlich geht es uns ganz gut, keine gebrochenen Gliedmaßen, keine Herzinsuffizienzen und keine Nierensteine.
Eher so der normale Erkältungswahnsinn mit Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen.
Nur Freda hat es schlimmer erwischt, die kleine Maus hatte Dienstag Nacht ihren zweiten Pseudo-Krupp-Anfall und kann immer noch nicht in ihren geliebten KiGa gehen.
Na ja, vielleicht sollte sie Anfang März doch mehr anziehen, wenn sie Fahrrad fährt. Aber die reißt sich ja eh immer alle Kleider vom Leib. Dafür kann sie jetzt wirklich schon alleine und ohne Stützräder Fahrrad fahren. In Ehrlichkeit, wie Emma sagen würden. Zumindest eine paar Meter und mit Anschieben, aber immerhin.
Dane zieht auch ewig mit ihrer Erkältung rum, bei ihr ist das Problem, dass sie nie Fieber bekommt und es nie mal so richtig ausbricht, dafür zieht es sich ewig und unterschwelllig.
Update von Pappnasenpapa

Kommentare:

heikedine hat gesagt…

Oh ihr Armen!
Kann gut mit Euch mitfühlen. Bei uns sind alle durch, bis auf mich. Muß noch eine Woche Antibiotika schlucken und dann bin ich hoffentlich auch wieder gesund.
Wünsche Euch schnelle Besserung und ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße von Heike

Feenwerkstatt hat gesagt…

Von mir auch alle guten Wünsche - Dane, ich hoffe, bald wieder mehr von Dir zu lesen!

Herzliche Grüße von der Anja

Rica Tss hat gesagt…

Gute Besserung an Euch alle und ganz liebe Grüße an Dane!