Das kann doch kein Zufall sein...

Wir hatten uns längst damit abgefunden, dass Emmas Laufrad verlustig gegangen ist. Der Osterhase sollte Freda ein neues bringen wir ihr ja gelesen habt.
Und deshalb staunte ich nicht schlecht, als ich heute Morgen Emma in den Kiga brachte. Steht da doch eindeutig UNSER Laufrad. Wohl nur noch mit dem Unterteil der Maus-Tröte und etwas mitgenommen, aber sonst noch in Schuss inklusive Luft in den Reifen und genau an den selbst applizierten Tele-Tubbies Aufklebern zu erkennen.
Eine Rückfrage im KiGa brachte nicht ans Licht, wer denn ausgerechnet dieser Tage das Laufrad vor Emmas KiGa in den Fahrradständer gestellt hat.
Sollte der ehrliche Finder das hier lesen: Vielen Dank dafür. Besonders von Freda, die das Bike sofort in Besitz genommen hat und ihr kleines Microbike sofort an Elias von den Birkis ausgeliehen hat.
Sachen gibts....

Kommentare:

Katharina hat gesagt…

So etwas ist wirklich schön zu lesen! Viel zu häufig hört man genau anderes...
Vielleicht hatte sich der Osterhase ja auch im Datum vertan?!
Hattet Ihr das andere Rad denn schon gekauft?
LG Katharina

Ines hat gesagt…

Das ist ja wirklich ein seltsamer Zufall. Wie lange war denn das Rad verschwunden?
LG Ines