Krass-much respect

Das habe ich heute beim Pantoffelpunk entdeckt



Ich bin froh, wenn ich die drei Kilometer zum KiGa
lebend hin und zurück schaffe

Kommentare:

tina-kleo hat gesagt…

na immerhin mit Helm, absolute Körper-und Radbeherrschung.....

Knutschi Tina

♥BUNTIG_Svenja hat gesagt…

uuuuuuuuuuuuuaaaaa..krass...ich bin schon froh, wenn ich unfallfrei aus dem bett steige...;O)

wah...
liebst
svenja...;O)

Doris hat gesagt…

DAS zeig ich mal lieber nicht meinem Sohn! In unserer Garage stehen ein BMX und ein Dirt-Bike und wenn er in voller Montur loszieht (Helm, Schoner, Handschuhe),bin ich immer froh, dass ich beim fahren nicht zugucke. Das is nix für Mutti!!

Ex hat gesagt…

JAHHAAA, das habe ich auch schon gesehen, mein Mann sagte nur: boaaah, wie macht der das nur?
Und verfing sich in Details über den Aufbau des Fahrrades *augenroll*

Wahnsinn, ehrlich. Besonders, als er über den Zaun fährt *g*

Ex hat gesagt…

Das Rad müsste eigentlich ein Fixi sei, aber streckenweise sieht es eher so aus als wäre es doch keins *wunder* Vielleicht kann er da was umschalten?!

Ich glaube nur mit üben kommt man nicht so weit!