Ganz knapp...

Freda ist doch tatsächlich aufgewacht heute Nacht. Nach einem tiefen Schluck aus der Sigg-Flasche wollte sie sich in meine Arme werfen. Doch ausnahmsweise half ein sanftes Leg-Dich-Wieder-Hin und ein Wedeln mit der Bettdecke.
Sie legte sich wieder hin und schläft immer noch (9:11)!
Emma ist seit acht Uhr wach spielt aber in ihrem Zimmer mit ihren Schleich Pferden und ist friedlich.

Posted by Pappnasenpapa

Kommentare:

Emily Fay hat gesagt…

...wie gut du es hast...Emily kommt jede Nacht...naja mit 18 und ihrem Freund wird sie doch wohl nicht mehr kommen;)

glg marion

Vanessa hat gesagt…

Ich bin eigentlich froh das wir sowas nicht hatten, aber du hattest es ja schon vorher geahnt ;)

LG
Vanessa

Tausendschön hat gesagt…

hihi das sach ich mir auch immer...irgendwann hat sie nen freund und dann ist eh schluss mit besucherritze *ggg*
drücki
silke